Hier finden Sie uns

Reit- und Fahrverein Erkelenz e.V.

Haus Hohenbusch

41812 Erkelenz

Reit-und Fahrverein Erkelenz e.V.
Reit-und Fahrverein Erkelenz e.V.

Ab Februar wird Montagsabends Springunterricht bei Andre Baners angeboten.

Bei Interesse meldet euch bei Josef Küppers 01608336766.

Sitzschulung bei Tanja Endres am 25.03.2018

 

Der Kurs findet in der Regel als Tageskurs statt und es können bis zu 9 aktive Teilnehmer mit Pferd mitmachen. Die Kosten beragen 90 Euro pro Teilnehmer. Für Zuschauer betragen die Kosten 25 Euro.

Meist wird eine Reitheinheit am Vormittag und eine am Nachmittag gemacht.

Außerdem wird mit Fränklinbällen, einem Bewegungshocker und weiteren sinnvollen Sporteinheiten gearbeitet. In der Theorieinheit wird auch auf das Fasziensystem eingegangen.

Weitere Informationen findet ihr auf der Homepage www.tanja-endres.de 

Bei Interesse meldet euch bitte bei Silvia Gormanns 01738941524

                                      oder bei Sabine Küppers 01709937053

 

Spendenaktion für Elterninitiative Kinderkrebsklinik e.V. Düsseldorf

In diesem Jahr veranstalteten wir eine Spendenaktion für die Elterninitiative Kinderkrebsklinik e.V. Düsseldorf. Jeder konnte sich auf unserem Turnier,                   am 25.5. 27./28.5.2017 von zwei netten Fotogafen fotografieren lassen.

Als "Die Flotte Fritte", Jenny Reinertz und David Kemmerling, von der Spendenaktion hörten, erklärten sie sich sofort bereit das ganze Turnierwochenende Crepes zuverkaufen. 

Der Erlös von 2.200 Euro wurde Sonntagnachmittag an den Vertreter der Elterninitative auf unserem Turnierplatz überreicht.

 

 

 

 Einblicke in den Doppellongen-Lehrgang

Am 6.-8. Januar und am 07.-09.Juli 2017 fand der Doppellongen-Lehrgang, mit Günther Fröhlich auf unserer Anlage "Haus Hohenbusch" statt. Das Interesse der Teilnehmer und Zuschauer war sehr groß.

Alle Teilnehmer (sowohl Mensch, als auch Pferd) waren voll konzentriert bei der Arbeit.

Nach 45 Minuten kamen sie dampfend, aber sehr zufrieden aus der Halle.

 

Osterritt 2016

Trotz Sturm und dunklen Wolken, machten sich 10 Reiter und eine Kutsche am Ostermontag auf den Weg. Nach gut zwei Stunden kehrten alle zum Osterfrühstück ins Reiterstübchen ein.

Hier ein paar Impressionen:

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Reit-und Fahrverein Erkelenz e.V.